Notbetreuung im Kinderspielkreis Halvesbostel

Notbetreuung im Kinderspielkreis Halvesbostel


Liebe Eltern,


der Kinderspielkreis bietet ab Montag den 27.04.20 eine Notbetreuung an.


Den Antrag und die nötigen Voraussetzungen finden Sie auf der Homepage der Samtgemeinde Hollenstedt. Der vollständig ausgefüllte Antrag mit den Bescheinigungen der Arbeitgeber ist dann bei der Gemeinde Halvesbostel einzureichen.


Der Kinderspielkreis ,,Wundertüte" kann maximal 5 Kinder von 7:30 – 15:00 Uhr betreuen.


Wenn diese Auslastung erreicht ist, kann ein Antrag bei der Samtgemeinde Verwaltung im Rathaus in Hollenstedt eingereicht werden. Es wird dann geprüft ob in der Samtgemeinde noch Plätze für die Notbetreuung frei sind.


Jürgen Ravens,

Bürgermeister