03.02.2020 Baugebiet hinter dem Friedhof

Die Gemeinde Halvesbostel entwickelt zur Zeit ein neues Baugebiet „Hinter dem Friedhof“. Ziel des Gemeinderates ist es auf der Grundlage eines sogenannten „Einheimischen Modells“ jungen Leuten, Ehepaaren, Lebenspartnerschaften aus der Gemeinde Halvesbostel den Erwerb eines Baugrundstückes zu ermöglichen, um sich innerhalb eines bestimmten Zeitraumes in der Gemeinde dauerhaft anzusiedeln. Es werden 14 Baugrundstücke vermarktet. 2-3 Grundstücke können auch frei vergeben werden.

Die Bewerberfrist läuft vom 1. Februar – 15. April 2020. Der Kaufpreis kann erst nach Vorlage der gesamten Ausschreibungsergebnisse benannt werden. 

Weitere Informationen zum Baugebiet sowie die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie im Gemeindebüro bzw. nach telefonischer Absprache unter 0151 17675480
(Jürgen Ravens)

Der Bürgermeister